Willkommen beim Kieler Krimi Kartell

Im Mai 2019 haben sich mehrere Autorinnen und Autoren mit Bezug zu spannenden Küstengeschichten zum "Kieler Krimi Kartell" zusammengeschlossen. Gemeinsam haben wir die Kurzgeschichtensammlung 'Mörderische Kieler Förde' auf den Weg gebracht. Das Folgeprojekt 'Mörderisches Schleswig-Holstein' im Gmeiner-Verlag ist bereits in Arbeit.
Startpunkt des Kieler Krimi Kartells war eine Lesung mit über Hundert Gästen, zu welcher der Büchereiverein Kiel-Dietrichsdorf in die Paul-Gerhardt-Kirche eingeladen hatte. Die Veranstaltung wurde von Kiel TV (Offener Kanal) aufgezeichnet und kann auch digital abgerufen werden.
Die Bildergalerie von dieser verschworenen Gemeinschaft finden Sie übrigens immer rechts oben im Menu auf fast allen Seiten, aber noch einfacher direkt von dieser Startseite aus: Kieler Krimi Kartell Bildergalerie
Wir sind eine wirklich verschworene Schreibgilde, denn ohne uns gäbe es vermutlich kaum Leichenfunde im 'Mörderischen Norden'. Bei unseren vielfältig anstehenden Veranstaltungen an Nord- und Ostsee lesen wir übrigens immer wieder in anderen Zusammensetzungen, und ein gewisser Galgenhumor ist sowieso meistens mit im Spiel. Aber auch Wein-, Bier und Rauchpausen.
Inzwischen sind wir nun schon 12 AutorInnen. Mehr Infos über unsere Projekte, kommende KKK-Veranstaltungen und Direktlinks auf die Homepages aller KollegInnen gibt es etwas weiter unten.
Viel Spaß beim Stöbern!